„Sonderpreis RWin“:
Sachverständiger Meinrad Himmelsbach


Der Sachverständige Meinrad Himmelsbach aus Freiburg hat die „RWin“-Jury mit seinem Onlineshop für Schadensfallbegutachtung überzeugt. Bei der Verleihung erläuterte Laudator Friedrich Eberhard, Präsident des Deutschen Textilreinigungsverbandes und Jurymitglied, das Konzept.
Auf der Website www.sv-himmelsbach.de können Nutzer Kurzgutachten und ausführliche Sachverständigengutachten anfordern. Einfach und bequem über ein Formular auf der Website und ohne Download können die Leistungen angefordert werden. Himmelsbach ist seit 2004 öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Textilreinigung, Wäscherei und Teppichreinigung. Der Diplom-Betriebswirt und Textilreinigermeister führt mit seinem Bruder Christian Himmelsbach seit 1992 die „Himmelsbach Reinigung Färberei“ in Freiburg. „Für seine innovative Geschäftsidee, die sowohl für Verbraucher als auch für Textilpflegebetriebe von Nutzen sein kann, ist dem Unternehmer ein besonders guter Beitrag für die Branche gelungen“, resümierte Eberhard in seiner Laudatio.

Der Award „Rwin“ (sprich Erwin) wird von der Fachzeitschrift „RWTextilservice“ verliehen. Er gilt als renommiertester Preis in der Textilreinigungs- und Wäschereibranche.